Mit starker Hand und Fingerspitzengefühl
Der unerwartete Abgang einer Leitungsperson oder einer Fachperson, fehlende Nachfolgeregelung, eine Krise oder ein personeller Engpass: Es gibt viele Situationen, die eine Interimslösung notwendig machen.
Als Firma mit langjähriger Erfahrung in kommunalen Sozialdiensten können wir kurzfristig die Zügel in die Hand nehmen oder Fachpersonal zur Verfügung stellen. Ebenfalls beraten und begleiten wir Sie beim Aufbau von neuen Organistationseinheiten, bei Reorganisationen oder Neuausrichtungen.
 


FallBelastungsliste

Die grosse Fallbelastung von Sozialarbeitenden und von Administrationspersonal ist in vielen Sozialdiensten ein Thema. Bohren & Lehner und die Firma Diartis haben gemeinsam ein Arbeitsinstrument entwickelt, das dem Dienst jederzeit auf der Basis von KLIBnet  und auf Knopfdruck die aktuelle Fallbelastung der einzelnen Mitarbeitenden aufzeigt. Diese Auswertung bildet die Basis für die interne Fallzuteilung. Die FallBelastungsliste dient auch als Legitimation und Argumentationshilfe bei Fragen der Ressourcenzuteilung eines Dienstes. 

 

Ihr Ansprechpartner ist Ulrich Bohren